Font Size

SCREEN

Profile

Cpanel

Pfadfinder News

#gutpfad #petersissy #regionalthing2018

#wenndueinkindsiehsthastdugottauffrischertatertappt

 

GRÜNDUNGSFEIER DER MÖLLNER PFADFINDERSCHAFT!

Hier für Euch ein Bericht zum Startgottesdienst am 08.Februar 2015

Das war doch mal ein richtig gelungener, offizieller Start der Möllner Pfadfinderschaft! Ca.hundert Menschen, darunter auch viele Pfadfinder aus anderen Stämmen der Region, waren gekommen und haben gemeinsam mit den Möllner Erdmännchen einen großen Eröffnungsgottesdienst gefeiert. Nach einem Grußwort des Möllner Bürgermeisters Jan Wiegels und der musikalischen Einstimmung durch die Band der FeG Hamburg-Bergedorf stellte sich der Stammesführer der Möllner Erdmännchen, Tim Hansen, persönlich vor und Ehrenpfadfinder Jörg Hartung berichtete den Gästen von den Anfängen und Zielen der Pfadfinderschaft in Mölln. Anschließend berichtete der Bundesführer der Pfadfinderschaft PdF, Detlef Günther, über die bundesweite Pfadfinderarbeit. In einer kurzen Andacht las er den Zuhörern einen Bibelvers vor, den Paulus in einem Brief an seinen Freund Timotheus geschrieben hatte (2.Tim.1,7) und der den Möllner Pfadfindern Mut machen soll, sich der Herausforderung immer wieder neu zu stellen und den Geist der Kraft, der Liebe und der Selbstbeherrschung zu leben... und dann war es soweit. Angefangen vom Stammesführer der Erdmännchen über die Pfadfinder und Jungpfadfinder bis hin zu den Jüngsten, den Wölflingen, musste jeder Möllner Neu-Pfadfinder ein Versprechen abgegeben... „auf Gottes Wort zu hören und danach zu leben, jederzeit zu helfen und sein Bestes zu tun...“! Nach Übergabe der jeweiligen Abzeichen und Pfadfinderhalstücher gab dann auch noch Hermann Kettenbach, Pastor der Möllner Baptistengemeinde, sein Versprechen ab und wurde als zweiter Ehrenpfadfinder der Möllner Erdmännchen aufgenommen. Zum Abschluss der Gründungsfeier haben die drei Pastoren der Möllner Freikirchen die Pfadfinderschaft in Mölln dann gemeinsam unter Gottes Segen gestellt. Bei einer kräftigen Pfadfindermahlzeit war anschließend Zeit für eine ordentliche Stärkung und nette Gespräche… unter Pfadfindern (versteht sich:)!

 

Am Sonntag ist es endlich soweit... Eröffnungsgottesdienst der Möllner Pfadfinderschaft um 11.00 Uhr! JUHU!

Das wir bestimmt ein toller Tag! Morgen Abend werden wir noch die Räume in der Steinfeldschule vorbereiten... und dann kann er kommen, der große Eröffnungsgottesdienst einer Pfadfinderschaft in unserer Stadt! Wir freuen uns auf Dich!

Hier nochmal Eure Versprechen (sie werden auch an die Wand projiziert)...

 

Wölflingsversprechen (Kinder bis 10 Jahre): „Ich will auf Gottes Wort hören und danach leben. Ich will jederzeit helfen und mein Bestes tun. Ich will das Wölflingsgesetz befolgen“

Jungpfadfinderversprechen (10-13 Jahre): „Ich will auf Gottes Wort hören und danach leben. Ich will jederzeit helfen und mein Bestes tun. Ich will das Jungpfadfindergesetz befolgen.“

Pfadfinderversprechen (für Alle ab 13 Jahre): „Im Vertrauen auf Gott verspreche ich: Ich will auf Gottes Wort hören und mein Leben danach ausrichten. Ich will meinen Mitmenschen jederzeit helfen und in der Gemeinschaft, in der ich lebe, verantwortlich handeln. Ich will das Pfadfindergesetz befolgen“

Versprechen des Stammesführers: „Im Vertrauen auf Gott verspreche ich, die Gesetze unserer Pfadfinderschaft zu achten, mich für ihre Erfüllung einzusetzen und meinem Stamm Erdmännchen nach besten Kräften verantwortungsvoll zu dienen.“

Unser Wappen ist nun fertig!

Hoffentlich gefällt es Euch! Jetzt hat unser Erdmännchen auch ein echtes Pfadihalstuch. Danke Anike! Wir werden das Wappen in den nächsten Tagen sticken lassen, sodass wir es zur Gründungsfeier am 08.Februar dann (hoffentlich) an Euch übergeben können. (wenn ihr es anklickt, könnt ihr es in guter Qualität sehen)

05.Dezember 2014 - Pfadfinder backen Plätzchen!

Am Freitag haben wir uns wieder im Gemeindehaus der EFG Mölln versammelt. Alle haben sich über den Keksteig gefreut, der auch im Rohzustand super lecker war. Einige individuelle und kreative Plätzchen sind entstanden. Die Kinder haben den Zuckerguss selbst hergestellt, nur hatte dieser keine Chance bis nach dem Backen zu existieren :) Im großen Gemeindesaal kann man sehr gut „Verknoten“ spielen und „ie Reise nach Jerusalem“ mit Klavierbegleitung- Live! (Vianne hat echt großes Talent!) Während das Gebäck im Ofen bräunte, wurde der Gottesdienstraum zu einem Kino umfunktioniert und unser Wissensschatz über unser Wappentier (Erdmännchen) wurde erweitert. Natürlichgab es auch dieses Mal wieder einen Denkanstoß... einige Kinder haben uns ihre Vorstellung von der Adventszeit und dem Sinn des “einander Beschenkens” erläutert. Gut Pfad! Euer Lasse

Das nächste Pfadfindertreffen findet dann voraussichtlich am 16.Januar 2015 statt!

Wegbeschreibung

Jeden Sonntag um 10.30 Uhr feiert

die FeG Mölln einen Gottesdienst

in der Möllner Steinfeldschule.

 

Bürgermeister-Oetken-Str.3

23879 Mölln

 

Herzlich Willkommen!

Spendenkonto

FeG Mölln

Spar-und Kreditbank Witten

IBAN:DE24 4526 0475 0012 0387 00

BIC: GENODEM1BFG

 

Danke für Eure Unterstützung!

Bildergalerie